Corona-Virus

Ihr Lieben!

Das Coronavirus beschert uns allen eine schwere Zeit und ein Jahr 2020,  das uns wahrscheinlich nicht so schön in Erinnerung bleiben wird.
Viele Hochzeiten werden abgesagt, viele schöne Anlässe, Feiern und Co fallen ins Wasser. Wir können den Frühling nicht genießen und auch der verdiente Sommerurlaub bleibt uns dieses Jahr wohl verwehrt.

Und dennoch, wir machen das Beste draus! Hochzeiten und Feste werden nachgefeiert, Lösungen gefunden und wenn das alles vorbei ist, dann werden wir die schönen Dinge noch mehr genießen, auf den Hochzeiten länger feiern, unsere Freunde und Familie noch fester drücken und wieder wissen, was eigentlich einen Wert hat im Leben. Lasst Euch nicht hängen, es werden bessere Zeiten kommen!
Bis dahin machen wir das Beste draus!

 

Natürlich haben auch ich diesbezüglich einige Vorkehrungen getroffen. Darüber und über sämtliche Neuigkeiten infomiere ich Euch auf dieser Seite.

Haltet Durch und viel wichtiger

bleibt gesund!

Eure Angi

Vorkehrungen bzgl. Corona

Quelle: Land NRW

Terminvereinbarung und Ablauf

Es gelten die Vorgaben des Landes NRW.

Die aktuelle Inzidenz erfahrt ihr auf der Homepage der Städteregion Aachen

Ab einer Inzidenz von über 150 gibt es nur noch click und collect.

Zwischen 150 und 100: Termine mit negativem Test, Genesene (bis 6 Monate) und Geimpfte (vollständig) benötigen keinen Test.  2 Begleitpersonen erlaubt.

Unter 100: Kein Test mehr notwendig, Termine natürlich wie immer trotzdem (das liegt am Geschäftsmodell und nicht an Corona 😀 ) 4 Begleitpersonen erlaubt.

 

 

Lieferbedingungen für Kleider und Outfits

Die Kleider sind Second-Hand-Brautkleider und daher vorrätig. Entsprechend müssen keinerlei Lieferzeiten- und Bedingungen beachtet werden.

Die Standesamtoutfits werden in Europa (nicht Italien) gefertigt und bislang sind keine Lieferengpässe bekannt.

Die Abendkleider werden international gefertigt, es könnte ggf. zu Lieferengpässen kommen, jedoch können die vorrätigen Kleider mitgenommen werden, und der Hersteller verfügt über ein großes Lager, die Verfügbarkeit der Kleider kann kurzfristig abgeklärt werden.

Bei weiteren Rückfragen bzgl. Verfügbarkeiten bitte einfach anrufen oder eine Mail schreiben.

Wann soll ich meinen Termin absagen?

Wenn Du Dich krank fühlst oder unter Syptomen wie Husten, Fieber etc. leidest , sag mir bitte Bescheid.  Wir finden dann einen neuen Termin für Dich.

Auch wenn deine Corona App rot ist, oder du eine Kontaktperson ersten Grades bist, müssen wir den Termin verschieben.

Sollte eine der oben genannten Dinge auf mich zutreffen, gilt das Selbe. Ich werde Dich dann informieren und wir vereinbaren einen neuen Termin.

The Future belongs to those who hear it coming

-
David Bowie